Leuphana

1175529376-full

Mei­ne Uni heißt jetzt Leuphana.

Frü­her hieß die mal Uni­ver­si­tät Lüne­burg. Davor sogar Stif­tungs­uni Lüne­burg und Fach­hoch­schu­le Nordostniedersachsen.
Da aber nie­mand so rich­tig wuss­te, wo genau die­ses Nord­ost­nie­der­sach­sen liegt, und die Uni sich ein neu­es “Pro­fil” ver­pas­sen woll­te, ent­schied man sich nach der Fusi­on der Uni und FH — ein­fach so — für die­sen wun­der­schö­nen neu­en Namen: Leu­pha­na.

Und weil zu einem neu­en Pro­fil auch ein neu­es Image gehört, hat man sich gleich mit einer neu­en Web­site ein­ge­deckt. Jahaaa! Leu­pha­na goes Neon, Brand­Eins, und dem­nächst wird es sicher­lich noch Abwe­sen­heits­no­ti­zen mit Uni­Lo­go für die Sekre­tä­rin­nen in der Ver­wal­tung geben.

Als wir damals im Senat der FH & Uni das Über­gangs­ge­setz for­mu­liert und durch­ge­kaut haben, hat es sich sicher­lich nie­mand vor­stel­len kön­nen, dass sich die Din­ge jemals so ent­wi­ckeln wer­den. Ich fin­de das irgend­wie gut.

Trotz des neu­en Mar­ke­ting approa­ches, des neu­en Logos, des neu­en Namens und der Neu­aus­rich­tung im Detail, hof­fe ich jedoch auch, dass im Zuge die­ser Umstruk­tu­rie­rung, die Leh­re an sich ver­bes­sert wird, und der Cam­pus Suder­burg sei­ne Plus­punk­te aus­spie­len kann.

Ah, wel­cher Cam­pus?

Genau. Einer die­ser drei klei­nen Stand­or­te, die neben dem tol­len Uni LG Gelän­de an der Scharn­horst­stra­ße in LG im Text noch “so ganz neben­bei” erwähnt wer­den. Auch die sind ein Teil der neu­en Uni!

Eigent­lich fehlt auf der Web­site nur noch so ein typi­scher “Beta 2.0” Stern oder Schriftzug.

6 comments » Write a comment