Immer nie am Meer…

..mit Strunk, der Sau, Griesseman und Stermann.

Wer dem Strunkschen Mikrokosmos aus verquetscher Entwicklung und Griessemann & Stermanns gepflegter Radiounterhaltung etwas Heiterkeit abgewinnen kann – und bei den Protagonisten im Film nicht unbedingt sofort an Felix Schwenzel denkt, dem sei diese Sternstunde des deutschsprachigen Tragikkinos ans Herz gelegt.

immernieammeer08

Ab heute (auch in Deutschland) im Kino. Wochenlang erhofft, endlich angeschaut und für unheimlich gut befunden.

Comments are closed.