Kommunikationsfähigkeit

>> Das Y-Chromosom ist ein Geschlechtschromosom, das nur bei Männern zu finden ist. Es ist deutlich kleiner als das X-Chromosom und kann lediglich auf fünf Prozent seiner Länge mit dem X-Chromosom kommunizieren. Aufgrund der mangelnden Kommunikationsfähigkeit verändert es sich über die Zeit nur gering, während X-Chromosomen eifrig genetische Informationen austauschen.<<

Was genau will mir der Spiegel hier mitteilen? Dass es einen genetischen Grund für mangelndes Verständnis zwischen Frauen (X) und Männern (Y) geben soll? ;-)

1 comment » Write a comment