The MB E320 Paris-Beijing challenge

I just applied as a driver for the upcoming Mercedes-Benz E320 experience – a rally from Paris, France to Beijing, China starting from October 21st and covering about 13.600 kms through 8 countries within 26 days.
Application forms are available online (until August 20th) and there will be about 33 E320 cars with 300 drivers allthoghter from different countries.

mb320.jpg

And although I think I’ve sent in the smartest reason ever why I should be part of this great challenge, I just realized that I won’t be available later on this year in October. Doooooooooooooooooohh!

…but then, an internship in Kenya seems to be much more challenging than hitting the gas in an exclusive E320 for some kilometres only during that challenge. Sindiyo?

p.s.: dusty cars are soooo sexy…

Posted by

Hi, I am an engineer who freelances in water & sanitation-related IT projects at Saniblog.org. You'll also find me on Twitter @jke and Google+.

24 comments » Write a comment

  1. Does one need each pass -thru country’s Visa for this kind of venture. I hope they have a tracking device otherwise temptation of just disappearing thru some spanish desert to Africa with a new Benz…mmm just kidding LOL…

  2. Hehe….that’s a GOOD question, Irene. Oh my…I am sure they (MB) know how to deal with the authorities and arrange visa the kitu kidogo way. After all, they are passing through countries where small gifts for the authorities are always welcomed, ama?

    Seriously, the driver’s involvment is limited from stage to stage, so there might be visa requirements for one or two countries only.
    Also, I am sure they’ve stuffed the vehicles with GPS tracking devices for security reasons.

    Mzeecedric (who btw already offered to drop in for me) and I already debated the possibility of buying all vehicles from MB while in Beijing and opening a rent-a-MB outlet for rich and spoilt Chinese hipsters who’d then like to take it out for a ride upcountry.

    An alternative would be to take part in the rally and use the gained experience to open up a MB service station in Olepolos…

  3. I’m sure they would not want to have such a Venture in Africa..mama mia , that Benz can be stripped naked in some Sahara desert. You just need to bury it in the sand after deactivating the GPS device and with no time you would have the parts available in Rivaalori (river road).Plus of course with a small gift, passing thru Morocco, down to Egypt -Sudan to Kenya = piece of cake.
    Anyway in all seriousness, it is nice venture, I wish I already have my few millions and all the time in the world, not a bad idea…. Mzee Cedric , you go Boy! LOL

  4. Pingback: + mzungu’s weblog + » Experience Paris - Peking

  5. Yeah, right, as far as I remember there are quite some E-Class Mercedes seen on Sundays at Olepolos Country Club. Thanx for the hint JKE. I’ve applied by myself since I noticed that it’s not possible to drop in for someone else. But I guess the chance to get in is so damn small if you aren’t famous, rich, smart and sexy for the ads afterwards.

  6. Nope, you just have to apply as a driver and they will give the car to you for driving it from A to B.

    Bankelele, you know, there’s a saying here in Germany which goes like “If I want to drive a Mercedes – I’ll call a Taxi” :-)

  7. Hallo. Ich war gestern beim Fahrertraining für die Fahrt Paris-Beijing auf dem Testgelände in Malmsheim bei Stuttgart. War eine tolle Erfahrung und die Qualifikation ist nicht leicht. Perfekter Service rund um die Veranstaltung, wie man es von Mercedes-Benz gewohnt ist (von der Flugorganisation bis zur Verpflegung). Bin aus dem Ebay-Team, das 10 Fahrer stellt. Die Visa werden natürlich nur für die Etappe beantragt, die der jeweilige Fahrer fahren wird. Neben den 33 E-Klasse-Mercedes sind auch 17 Begleitfahrzeuge mit von der Tour. Die Kolonne kommt am Tag von der China-Autoshow in Peking an.

  8. Hi philfrank,

    mein Termin für Malmsheim ist am Freitag, dem 01.09. und ich habe die Chance auf einen der 10 Plätze für Internetbewerber.
    Bin gespannt, was von mir erwartet wird.

    Kannst Du mal ein paar Tips vom Stapel lassen?

    Wir sehen uns dann zwischen Paris und Beijing…..
    Bis dahin singen wir, etwas abgewandelt, das fröhliche Lied von Janise Joplin:
    Oh Lord, let me drive the Mercedes-Benz….

  9. Hallo,

    ich war auch am 11.09. im Malmsheim für Training. Ein tolles Erlebnis! Super Service und nette Leute! Sie haben jedoch versprochen, am nächsten oder übernächsten Tag Bescheid zu geben, dies ist aber nicht geschehen. Ich schaue täglich in meinen E-mail Kasten und … wieder nichts! Hat es bei Euch auch so lange gedauert?
    Gruß

  10. Drei Arbeitstage nach dem Test, bekam ich bescheid, dass ich mitfahren durfte!

    Mercedes verspach, jedem Teilnehmer des Testes bis 5-6 Arbeitstage danach eine Absage zu schicken!
    Man bekommt auf jeden Fall noch einen Brief bzw. eine E-Mail.

    Inzwischen habe ich mein Visum (exzellenter Service von DC!!!).

    Jetzt brauche ich mich nur noch gegen “alles” impfen zu lassen und los geht’s!

    ICH FREUE MICH!

  11. Hallo hurga,
    danke für die Antwort. 6 Arbeitstage sind bereits vergangen, demnach werde ich wohl eine total fette Absage kriegen, sie wächst jeden Tag größer. Noch ist sie aber nicht da…Ha-ha!
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß, und das wirst du mit Sicherheit kriegen. Ich beneide dich und warte aber danach zumindest ein paar Zeilen mit deinen Erlebnissen.

    Halt die Ohren steif.

  12. Bei mir kam die Absage heute auch an.
    Werd ich mich halt wieder in den alten, kleinen Suzuki quetschen müssen um offroad feeling zu erleben :-)

  13. ich warte immer noch, es ist fast genauso spannend wie ein Schwangerschaftstest, nur mit weniger beachtlichen Folgen…
    Haben die Brüder wenigstens ein paar erwunternde Worte zu der Absage hingefügt oder vielleicht ein Foto?

  14. In der Absage von MB das gleiche Bild wie oben (nur spiegelverkehrt, LOL!) und dazu folgender Text:

    Sehr geehrter Herr xxxxxx,

    wir freuen uns, dass unser Webspecial zur E-Klasse Challenge Paris-Peking 2006 auf Mercedes-Benz.de Ihr Interesse wecken konnte und bedanken uns für Ihre Bewerbung um einen der begehrten Fahrerplätze. Leider war die Nachfrage nach den wenigen Plätzen so enorm, dass wir Sie bei der Vergabe nicht berücksichtigen konnten.

    Um uns für Ihr Interesse zu bedanken, möchten wir Sie zu einem anderen, exklusiven Ereignis einladen: zur E-Klasse Experience. Seien Sie unser Gast, wenn Ihr persönlicher Betreuer Ihnen die neue Generation der E-Klasse in entspannter Atmosphäre vorstellt. Und genießen Sie im Anschluss ein Fahrerlebnis der Extraklasse: bei einer exklusiven, abwechslungsreichen Testfahrt.

    Naja.

  15. @kikuyumoja

    Naja, ist doch nett – obwohl “Standard” – formuliert!

    Und dass die vielleicht durch diese Aktion auch ein paar Autos verkaufen wollen, überrascht ja nicht wirklich und kann man denen gewiss nicht vorwerfen…!

    Wenn Du Zeit hast, warum solltest Du es nicht machen?

    Man weiß ja nie wofür es gut sein kann!

    Grüße
    hurga!

  16. sie haben mich einfach vergessen. Habe heute angerufen und bekam “eine Absage auf Anfrage”. Naja, verfolgen wir das ganze live im Netz ab dem 21.10.

    Schöne Grüße an Teilnehmer und besonders an Nichtteilnehmer!

  17. Hey philfrank,

    wollte mal eben fragen ob du dabei bist.

    Unser Gespräch auf Djerba endete mit Daumendrücken.
    Hoffe das hat gewirkt.

    Würde mich freuen von dir zu hören.

    LG maja

  18. moinsens !

    na dann wünsche ich mal den leuten die mitfahren dürfen viel spaß mit den super schönen fahrzeugen !
    bin die auch schon gefahren… zwar nicht auf einer testfahrt sondern in den hallen wo sie beklebt wurden …

    habe dort nähmlich dieses wochenende gearbeitet und muss sagen war super dort !

  19. Ihr hab’s doch alle super Gut!
    Ihr habt entweder eine Absage oder eine Zusage erhalten. Das ist doch wenigstens eine Info. Ich bin auf dem „1. Platz als Nachrücker“ für die 4. Etappe mit dem Fahrzeug der Welt. Meine Wunsch und Traum Etappe.
    Visa sind schon da. Weitere Infos sollen diese Woche kommen. Fahren darf ich aber nur wenn einer Ausfällt. Hilft Wudu? (Hab schon 2 zerflederte Puppen hier liegen)
    Gott währ das Toll wenn’s klappen würde.