EntwicklungslanDE

Bitte lesen. Danke.

Aus einem Kommentar:

“In einer Gesellschaft, in der Unternehmertum gesellschaftlich mindestens genauso hoch angesehen ist wie Bildung und intellektueller Erfolg, werden vorrangig die Chancen des Internets gesehen (USA, Schweden).

In einer Gesellschaft, in der klassische Bildung das Maß aller Dinge ist und einem Ansehen und Einfluss garantiert, werden vorrangig die negativen Aspekte des Webs hervorgehoben. Wie in Deutschland.”

Genau das denke ich nämlich auch.

[via facebook, btw – h/t Cedric & Silke]

Comments are closed.