DIN 3017

Ich habe zwar damals meine kaufm. Ausbildung bei einem großen Mineralölkonzern gemacht, der auch ca. 450 Tankstellen alleine in Dland betrieb, aber eine Frage wurde mir bisher noch nicht beantwortet:

VBTXD280250.jpg

Wieso kann ich 24h lang bei der Tankstelle meiner Wahl in einer durchschnittlichen deutschen Großstadt die neuesten Sorten von Ben & Jerry’s kaufen, auf der anderen Seite aber außer Sicherungen, Lämpchen und einem Warndreieck keine simplen 15 cent Artikel wie eine überaus hilfreiche Schneckengewinde – Schlauchschelle nach DIN 3017 – die sogar moderne Autos gebrauchen können?
Eben ist mir an der Tankstelle beim Ölcheck der starke Benzingeruch aufgefallen – eine ältere Klemme an der Rücklaufleitung des Vorratsbehälters vorn am Zylinderkopf in meinem Golf2 hatte sich nach 16 Jahren treuen Diensten ins Autonirwana verabschiedet und Ersatz ist in Deutschland an einer Tanke nicht zu bekommen. Die haben noch nicht einmal Kabelbinder!

Kabelbinder, Fernbedienung, Leatherman – alles geniale Erfindungen, die dem Wohle der Menschheit dienen. emoticon

P.S.: Aufm Dorf, wo ich studiere, da hätten die so etwas unterm Tresen gehabt. Aber hier….dooooh!

1 comment » Write a comment

  1. hi kiku,

    nice page.

    viele gruesse aus berlin. mache jetzt eine bwl fortbildung von 5 monaten. danach gehe ich 2 monate nach russland. vielleicht klappt es dann mit arbeit.

    cu, armin