Aus aktuellem Anlass

Achtung, SATIRE!

Die hier verlinkte Spiegel Anzeige, für die gerade Spenden gesammelt wird, empfinde ich zwar als nicht so gelungen, aber dennoch: irgendwo in Europa müssen wir mit dem Atomwahnsinn aufhören. Ich möchte damit aber auch nicht behaupten, dass ich AKWs ausserhalb Deutschlands als betriebssicherer und weniger gefährlich empfinde.

Alleine schon die Nicht-Verfügbarkeit eines geologisch sicheren Endlagers für Sondermüll, wie ihn Atommüll darstellt, sollte Grund genug zur schnellstmöglichen Abschaltung sein. Und natürlich aus vielen anderen guten Gründen. Bald. Nicht erst in 20 Jahren.

Das oben verlinkte Bild entstand vor fast genau einem Jahr und wurde seinerzeit um Westerwilli und Smithers ergänzt.

Comments are closed.