Upgrading from a Dell Latitude E6430 to an E5450

Dell Latitude E5450 vs E6430

Dell Latitude E5450 vs E6430

My Dell Latitude E6430 has a great performance, has enough room for an extra SSD, has never let me down during the last two years and came as a refurbished, 1yr-old laptop from a dealer in the UK. It also shares the same birthday (date) with me and is just a very, very solid workhorse. The keyboard is great, it has extra keys for volume control, the touchpad does support two-finger scrolls, it has a very durable frame and to clean the vent, I just need to remove 5 screws. Even it’s bulky size and waste of space (= 14″ laptop in the body of a 15″ machine) are okay in the end. I don’t care about that extra inch or the weight. I am a tall person and small laptops look stupid on me. Read more →

Dann also zu mir.

BMW-JKE

Als ich mein erstes und letztes Auto – einen ’89 VW Golf 2 – Mitte 2006 für 150 EUR an einen verrückten Bastler in der Lüneburger Heide verkaufte, verspürte ich einen kurzen Trennungsschmerz, genoss dann aber die Freiheit, die ein Autofreies Leben mit sich bringt. In einer Stadt wie Frankfurt braucht man eigentlich kein Auto, weil man für die Parkplatzsuche oft länger als für die eigentliche Fahrtstrecke braucht und alle wichtigen Ziele auch anderweitig zu erreichen sind.

Read more →

Du alltid att vara hos mig

Bucht bei Ajo
Hier im Urlaub in Nordspanien erreichte mich dieser Tage die schreckliche Nachricht, dass eine liebe Freundin in Niger beim Autounfall ums Leben gekommen ist. Nur 34 Jahre alt geworden, betrieb sie bis dahin eine von der Familie im Jahr 1987 in Niger gegründete Stiftung, die sich vor allem der nachhaltigen Landwirtschaft in Niger gewidmet hatte. Nachhaltig im Sinne von: wenn man die Samen der Pflanzen nicht erst in einer Baumschule anzüchtet, sondern direkt am Zielort anpflanzt, können sich auch die tieferen Wurzeln ausbilden und der Pflanze so ein Überleben in den Trockenzeiten ermöglichen.

Read more →